Post a Comment Print Share on Facebook

Wird Trumpf, verurteilt den Rassismus, die eigentlich Herausforderung, die NRA auf hintergrund-Kontrollen?

closeVideo Trump fordert für die psychische Gesundheit und gun Reformen nach der doppelten Masse-shootings Was soll der Kongress tun? Verfassungsrecht Rechts

- 1 reads.

Wird Trumpf, verurteilt den Rassismus, die eigentlich Herausforderung, die NRA auf hintergrund-Kontrollen?
closeVideo

Trump fordert für die psychische Gesundheit und gun Reformen nach der doppelten Masse-shootings

Was soll der Kongress tun? Verfassungsrecht Rechtsanwalt Jenna Ellis auf die Waage bringt.

Da saß ich auf einem Fernsehgerät, das in New York und beobachtete, Präsident Trump die Rede, die zentrale Frage in meinem Kopf war: Sind wir an einem Wendepunkt?

Haben die twin-Massaker in El Paso und Dayton das Land schockiert zu dem Punkt, wo das politische establishment gezwungen sein wird, Maßnahmen zu ergreifen?

TRUMPF ZU BESUCHEN EL PASO Massenerschießungen SITE

War das schreckliche Spektakel von einem geistesgestörten Mann, der hasst, der zwischen Spaniern und Immigranten, öffnen Feuer in einem Wal-Mart, genug, um zu ändern die nationale Debatte?

Oder wird sich das bald ab, wie es nach der Parkland High School, nach Las Vegas, nachdem die Orlando Nachtclub, nach Sandy Hook Elementary, mit Washington ' s gridlock intakt?

In seiner Rede, der Präsident verurteilt nicht nur Rassismus und Bigotterie, sondern weiße Verfechter der Vorherrschaft einer Gruppe. Dieses war im Teil eine Reaktion auf eine Flut von Kritik, vor allem aus der 2020-Demokraten, dass Trump selbst ist ein weißer Rassist, oder zumindest ermutigt die böse Ideologie.

Aber es war vielleicht auch eine Reaktion auf das hässliche Manifest, dass wir jetzt wissen, war geschrieben von El Paso Amokläufer, Geländer gegen eine Spanische invasion und Migrantinnen, die über Texas.

ich habe schon gesagt (und die genommen, die Wärme für die Aussage), dass es unfair die Schuld Trumpf für die Duldung oder Förderung von Gewalt durch die "twisted-Monster" (im Präsidenten-Satz), die Praxis der bösen Ideologie der weißen überlegenheit. Es ist durchaus fair zu kritisieren Trumpf für entzweiende Rhetorik und rassistisch aufgeladen Rhetorik (die "zurück" - tweets gezielt auf die Minderheit der Frauen im Kongress gab), dass Umfragen zufolge eine Mehrheit der Bevölkerung ablehnend. Aber es gibt einen krassen Unterschied zwischen dieser Debatte und die Verknüpfung Trump zu einem Massenmörder. Und für das Protokoll, ich nahm die gleiche position, wenn einige auf der rechten, sagte Barack Obama hatte "Blut an den Händen", die nach Strafverfolgungs-Offiziere getötet wurden. Und nach einem wahnsinnigen Amokläufer, der bewunderte Bernie Sanders ernst Steve Scalise und andere Republikaner in einem baseball-Praxis. Und nach einigen auf der linken warf Sarah Palin für einen wahnsinnigen shooter, die verwundeten Gabby Giffords und tötete andere.

ich war froh, dass Trump Sprach von immer hart mit social-media-Websites, auf denen Gewalt neigende Menschen breiteten Ihre Radikalisierung. Eine web-Firma hat bereits heruntergefahren 8chan, einen schattigen Ort, wo sich der El Paso Amokläufer und andere Massenmörder haben sich versammelt.

ABONNIEREN HOWIE MEDIEN BUZZMETER PODCAST, EIN RIFF VON DER heutigen HEIßESTEN GESCHICHTEN

Aber was fehlte, von der Posaune die Rede war, was twitterte er Stunden zuvor einen Ruf nach strengeren hintergrund-Kontrollen für Pistole Käufe. Er richtete den Erwartungen, er würde dieses Problem anzugehen, aber die Wunde nur fordern parteiübergreifende Lösungen (sowie Maßnahmen in den Bereichen psychische Krankheit und Gewalt-Spiele).

Das Medien-Klima, meiner Ansicht nach, verändert. Zwei Zeitungen, die im Besitz von Rupert Murdoch, dessen Familie steuert, Fox News, gestern forderte ein Verbot Angriff Waffen, ähnlich dem Auslaufen im Jahr 2004, zehn Jahre, nachdem es übergeben wurde, von der Clinton-administration.

Die New York Post forderte Trump zu handeln, nannte ihn “eine pragmatische Zentristen, jemand, der weiß, dass es eine große Mehrheit der Amerikaner, die nicht auf der extremen linken oder rechten zu diesem Thema. Sie wollen einfach nur die Tötungen zu stoppen."

Das Wall Street Journal hatte ein ähnliches editorial mit dem Titel "Der Mörder in Unserer Mitte."

"National Review", während die Warnung vor einem "kurzsichtigen Fokus auf Waffen," sagte Trump "sollte anweisen, die Bundesregierung zur Initiierung einer Informationskampagne gegen weiße Vorherrschaft Gewalt, die in viel die gleiche Weise, wie es durchgeführt hat, Kreuzzüge gegen das betrunkene fahren, Menschenhandel und häusliche Gewalt."

Für alle, die Medien konzentrieren sich auf Trumpf-die Rhetorik, er ist eindeutig bereit, zu führen, zu diesem Thema. Während er lief als Zweite Änderung champion, er nahm die NRA in einer Reihe von im Fernsehen übertragenen treffen mit Mitgliedern des Kongresses Anfang letzten Jahres. Der Präsident rief beide strengere hintergrund-Kontrollen und die Anhebung der Altersgrenze für Pistole Käufe für 21, und sagte GOP Sen. Patrick Toomey, dass er "Angst vor der NRA."

Trump sagte, dass er bereit war, die Hitze, aber leise fallen gelassen seine Vorschläge nach treffen mit NRA-Führer. Er Tat, jedoch, schieben seine Verwaltung im wesentlichen Verbot bump-Aktien.

Hintergrund-Kontrollen und sogar ein Angriff Waffen Verbot kein Allheilmittel. Aber wenn Trump könnte forge eine Art parteiübergreifende Konsens in dieser tückischen Problem, er habe etwas erreicht, dass Obama und Joe Biden, für alle die Ihren Fokus auf Waffenbesitz, konnte nicht.

Der einzige Weg, das passieren wird, obwohl, ist, wenn wir wirklich an einem Wendepunkt im Hinblick auf die öffentliche Abscheu, die mit Massenerschießungen.

Avatar
Your Name
Post a Comment
Characters Left:
Your comment has been forwarded to the administrator for approval.×
Warning! Will constitute a criminal offense, illegal, threatening, offensive, insulting and swearing, derogatory, defamatory, vulgar, pornographic, indecent, personality rights, damaging or similar nature in the nature of all kinds of financial content, legal, criminal and administrative responsibility for the content of the sender member / members are belong.